Sozialdienst katholischer Fulda

YOGA IM PARK spendet für Patenschaftsprojekt MOGLI

1.000 Euro für Projekt Mogli

Am 22. August endete mit großem Erfolg das diesjährige YOGA IM PARK das inzwischen schon zu einer festen Institution geworden ist – jeden Donnerstagabend in den Sommerferien laden Yogalehrerinnen aus Fulda und Umgebung in den wunderschönen Park von Schloss Fasanerie zu einer Kundalini-Yogastunde unter freiem Himmel ein. 

Yoga im Park spendet für Patenschaftsprojekt Mogli

Mit bis zu 100 Teilnehmer/innen füllt sich dann die Wiese vor dem japanischen Teehaus – Anfänger und Fortgeschrittene, jung und alt – jede/r ist willkommen. Die Yogalehrerinnen sammeln mit dieser Aktion Spenden für eine gute Sache – und dieses Jahr konnten sie 1.000 Euro an das Patenschaftsprojekt MOGLI weitergeben. In diesem Projekt , betreut vom Sozialdienst katholischer Frauen und der Katholischen Familienbildungsstätte Fulda, werden Kinder aus sozial benachteiligten, "bildungsfernen" oder auch von Krankheiten der Eltern belasteten Familien durch ehrenamtliche Paten und Patinnen betreut. Die Patenschaften bieten den Kindern Begleitung, Anregung und Rückhalt und ermöglichen Ihnen Aktivitäten und Erlebnisse, die sonst nicht möglich wären – zum Beispiel Ausflüge, Vorlesen, Sport, Musik, Bildung, Treffen mit anderen. Aktuell werden 16 Kinder durch Paten und Patinnen betreut, 14 Kinder warten auf eine Patenschaft!


Foto:  v.li. Elke Roth, Felizitas Dehler, Michaela Heller, Ilona Schmelz, Yvonne Schäfer, Annette Frankholz, Nadine Lamparter, Gurdrun Druschel, Ursula Schmitt, Sr. Debora Schneider, Petra Heil, Sarah Muth, Erwin Schick

 

Mehr über MOGLI erfahren Sie auf der Internetseite www.skf-fulda.de unter "Mogli-Patenschaften", mehr über YOGA IM PARK und die Yogalehrerinnen unter:   www.40-tage-yoga.de   und   www.yogafulda.de

August 2019


Sozialdienst katholischer Fraueb e.V.
Rittergasse 4 36037 Fulda
Telefon: 0661 / 8394-10 / Telefax: 87-568

 
 
 
Schwangerenberatung

Onlineberatung

Onlineberatung

 
Folgen von Gewalt

Häusliche Gewalt

Videos zur häuslichen Gewalt bei youtube

gewaltlos

Das Internetberatungsangebot des Sozialdienstes katholischer Frauen für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.


   Sich wehren.
   Aber nicht immer wieder.
   Weil sich grundlegend etwas
   ändern muss

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten

Beratungsstellen in Fulda

Montag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr
 

Außenstelle

Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle

Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf