Kinder und Jugendliche

Rosenbrot - Ein guter Ort für Kinder

Hier fühlen sich die Kinder geborgen und angenommen!

Mit Rosenbrot möchten wir einen Beitrag zur Behebung von Kinderarmut und ihren Folgen leisten. Es geht uns darum, der Benachteiligung von Kindern durch materielle Armut, aber auch im Sinne von Armut als fehlende Fördermöglichkeiten entgegen zu wirken. Wir möchten Kinder zum Lachen bringen und ihnen einen guten Start ins Leben ermöglichen.


Kinder im Grundschulalter werden an 5 Tagen pro Woche nach Schulschluss bis 17.00 Uhr durch 2 Fachkräfte und viele engagierte Ehrenamtliche betreut.

Wir bieten:

  • ein Mittagessen für Hungrige
  • individuelle Hausaufgabenhilfe
  • Freizeitaktivitäten mit viel Bewegung und Kreativität - vom Schwimmkurs übers Töpfern bis zum Bibliotheksbesuch und musikalischer Früherziehung
  • Ferienprogramm
  • individuelle Förderung
  • und vieles mehr

Kurz: All das, was Grundschulkinder brauchen, Ihnen Freude macht und ihre Fähigkeiten entfaltet. Kommen Sie doch einfach vorbei.

Sie möchten Rosenbrot unterstützen?

Wir freuen uns über:


Spenden 


Ihre ehrenamtliche Tätigkeit

Sie möchten sich mit uns wegen der Aufnahme eines Kindes in Verbindung setzen und benötigen nähere Informationen?


Dann wenden Sie sich bitte an:

Kontakt

Rosenbrot

Friedrichstraße 22, 

36037Fulda
Tel.: 0661/90190094 bzw. 8394-10


Öffnungszeiten:

montags bis freitags in der Zeit von ca. 12:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt
Logo SkF


Sozialdienst katholischer Frauen e.V. 
Rosenbrot

Friedrichstraße 22, 
36037Fulda


Tel.: 0661/90190094 bzw. 8394-10

Rechtliche Betreuung

Rosenbrot wird unterstützt durch:

Logo Stadt Fulda

Wir bedanken uns außerdem bei zahlreichen Förderern und Spendern, die es uns ermöglichen, Rosenbrot in dieser Form und Qualität anzubieten.

 
 
 
 
Schwangerenberatung

Onlineberatung

Onlineberatung

 
Folgen von Gewalt

Häusliche Gewalt

Videos zur häuslichen Gewalt bei youtube

gewaltlos

Das Internetberatungsangebot des Sozialdienstes katholischer Frauen für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.


   Sich wehren.
   Aber nicht immer wieder.
   Weil sich grundlegend etwas
   ändern muss

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten

Beratungsstellen in Fulda

Montag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr
 

Außenstelle

Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle

Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf