Frauen und Familie

Trauerbegleitung bei Fehlgeburt, Totgeburt oder frühem Kindstod

Leben ist zerbrechlich

Der Tod eines Kindes ist wohl unabhängig vom Zeitpunkt und den Umständen eine der schmerzlichsten Erfahrungen, die Menschen machen können.


Die Eltern hatten ihr Leben auf die Geburt dieses Kindes eingestellt und nun ist alles anders. Sie sind gezwungen, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen statt mit dem neuen Leben, auf das sie sich gefreut hatten.

Daher ist es ganz schwierig, wieder in den Alltag zurück zu finden.


In dieser Situation ist es wichtig, jemanden zu haben, der zuhört und mit aushält.


Wir beraten und begleiten Sie beim Abschiednehmen und auf Ihrem ganz persönlichen Weg durch die Trauer.

 

So erreichen Sie uns:

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.  

Schwangerschaftsberatung

Andrea Luley-Kempf

Rittergasse 9

36037 Fulda

Telefon 0661 8394-34

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten Beratungsstellen in Fulda

Mo. - Do.

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 15:30 Uhr

 

Fr.  

08:00 - 12:00 Uhr

 
 

Außenstelle Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf

 
 


Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda


Fon: (0661) 8394-10



© SkF Fulda