SkF Fulda

250 Euro für Frauenhaus

kfd Lütter übergibt Spende an SkF Fulda

Direkte Hilfe von Frauen für Frauen in einer Notlage: Die kfd Lütter hat für das Frauenhaus in Fulda einen Betrag von 250,- Euro an den SkF gespendet. Christine Wolter-Görs und Nadine Halbleib überreichten den Spendenscheck an die Vorsitzende des SkF Fulda, Ursula Schmitt und SkF-Geschäftsführer Ewald Vogel.

     

kfd_Lütter

Dabei informierten sie sich ausführlich über die Arbeit des SkF und insbesondere über die Situation des Frauenhauses. Wie Ewald Vogel erläuterte, gebe es im Frauenhaus Fulda insgesamt 16 Plätze für Frauen und Kinder. „Es besteht eine durchgängig hohe Nachfrage und Belegung seit Frühjahr 2017“, stellte er fest.  Finanziert wird das Frauenhaus durch das Bistum, sowie Stadt und Landkreis Fulda.

Gemeinsam mit Ursula Schmitt bedankte sich Vogel für die großzügige Spende. Sie werde verwendet für die besondere finanzielle Notlage einzelner Frauen und für Spielmaterial.






24.08.2018


SkF Fulda

Ritterstr.4

36037 Fulda

Telefon: 0661 / 8390-0

Telefax: 0661 / 8394-25

 
 
 
Schwangerenberatung

Onlineberatung

Onlineberatung

 
Folgen von Gewalt

Häusliche Gewalt

Videos zur häuslichen Gewalt bei youtube

gewaltlos

Das Internetberatungsangebot des Sozialdienstes katholischer Frauen für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.


   Sich wehren.
   Aber nicht immer wieder.
   Weil sich grundlegend etwas
   ändern muss

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten

Beratungsstellen in Fulda

Montag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr
 

Außenstelle

Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle

Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf