Schutz vor Gewalt und Prävention

Sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Männer

Die Beratungsstelle setzt sich dafür ein, dass von sexueller Gewalt Betroffene individuell passende Unterstützungsangebote erhalten.

Wir bieten Stabilisierungsangebote für traumatisierte Menschen und deren Angehörige an.

Hierbei stehen die individuelle Situation und die persönlichen Fragen und Wünsche nach fachlicher Hilfestellung im Mittelpunkt.


Das Beratungsangebot ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Wir unterstützen unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit.

Wir bieten Ihnen auch:

Wir bieten auch:

  • Informationsveranstaltungen
  • Vorträge
  • Fortbildungen für Teams und Multiplikator/innen
  • Fachberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen
  • Informationsmaterialien und Fachliteratur
  • Vernetzung- und Kooperationsarbeit
 

So erreichen Sie uns:

Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Karlstraße 30

36037 Fulda

Telefon:  (0661) 8394 -15 oder 8394 - 10


Postadresse:

Rittergasse 4

36037 Fulda

 

Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch

 
 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten in Fulda

Mo. - Do.

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 15:30 Uhr

 

Fr.  

08:00 - 12:00 Uhr

 
 

Außenstelle Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld

Telefonisch erreichbar über:

(0661) 8394-10

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf

 
 


Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda


Fon: (0661) 8394-10



© SkF Fulda