Veranstaltungshinweis

Demenz am 17. Februar 2017

Ein Einblick in das Thema Demenz mit Barbara Franke, Fachärztin für Psychiatrie

 In  Deutschland leben bereits ca. 1,2 Millionen Demenzkranke. Demenz ist ein Oberbegriff für mehr als 50 Krankheitsformen. Sie verlaufen unterschiedlich, führen alle jedoch langfristig zum Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit.


Die wörtliche Übersetzung des lateinischen Wortes Demenz lautet „ohne Geist sein“ und verdeutlicht, was mit dem betroffenen Menschen tatsächlich passiert: Einerseits verliert er die Kontrolle über sein Denken und damit über sich selbst. Andererseits leidet die Persönlichkeit des Erkrankten. Dadurch ändern sich auch sein Verhalten und seine grundlegenden Wesenseigenschaften. Dies ist es vor allem, was den Umgang für Angehörige und Freunde oft sehr schwierig macht.


Um Ehrenamtliche für das Thema Demenzen zu sensibilisieren, lädt der Sozialdienst katholischer Frauen Fulda am Freitag, den 17. Februar 2017, von 15:00 bis 17:00 Uhr zu einem Vortrag mit Barbara Franke, Fachärztin für Psychiatrie, ein.


Veranstaltungsort ist der SkF-Seminarraum in Fulda, Karlstraße 30, direkt gegenüber der Kultkneipe KROKODIL. (Anmeldung und Info: Fachstelle Ehrenamt, 0661/839455 oder 0661/839410 und schneider@skf-fulda.de )

Veranstaltungsort
logo




SkF-Seminarraum 

Karlstraße 30

36037  Fulda

direkt gegenüber der Kultkneipe KROKODIL

 
 
 
Schwangerenberatung

Onlineberatung

Onlineberatung

 
Folgen von Gewalt

Häusliche Gewalt

Videos zur häuslichen Gewalt bei youtube

gewaltlos

Das Internetberatungsangebot des Sozialdienstes katholischer Frauen für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.


   Sich wehren.
   Aber nicht immer wieder.
   Weil sich grundlegend etwas
   ändern muss

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten

Beratungsstellen in Fulda

Montag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr
 

Außenstelle

Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle

Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf