Psychosoziale Hilfen

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen dienen dem Ziel, die Lebensqualität von psychisch erkrankten Menschen und Menschen in Lebenskrisen zu verbessern, ihnen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen sowie deren soziales Umfeld zu unterstützen.



Zu den Angeboten unserer Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle in Fulda zählen Clearinggespräche, Beratungen und Begleitungen sowie Kontaktmöglichkeiten in Form von Gruppenangeboten.


Unsere Angebote sollen Ihnen helfen, Wege aus der Einsamkeit und der Isolation zu finden. Dabei orientieren wir uns an Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Möglichkeiten. Die Beratungen und Gruppenangebote können unbürokratisch in Anspruch genommen werden, haben keine Zugangsvoraussetzungen und sind natürlich kostenlos.  



Zielgruppe/ Adressat*innen

  • Psychisch beeinträchtigte Menschen
  • Menschen in (psychischen) Krisen und schwierigen Lebenssituationen
  • Angehörige und weitere Bezugspersonen

 

Individuelle Unterstützung

  • Klärung der individuellen Problemlage und des Hilfebedarfs
  • Unterstützung vor, während und nach einer psychiatrischen Behandlung sowie einem psychiatrischen Klinikaufenthalt
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Informationen zu Selbsthilfegruppen, Therapiemöglichkeiten und Rehabilitationsmaßnahmen
  • Hilfestellung in finanziellen und behördlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung weiterer fachlicher Hilfen

Beratungsangebote:

  • Einzelgespräche
  • Klinikbesuche
  • Hausbesuche im Bedarfsfall

Gruppenangebote:

  •   Gartengruppe

Dienstag von 14:00 – 16:00 Uhr

Möglichkeiten zum gemütlichen Beisammensein in der Gartenlaube sowie gemeinsame Tätigkeiten im Garten (Frühjahr - Herbst)

 

  • Freizeitgruppe

Montag von 14:30 – 16:30 Uhr

Wechselndes Angebot von Gesprächsrunden und gemeinsamen Aktivitäten (z.B. Ausflüge, Spielenachmittage, etc.)

 
Kontakt

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Fulda
Rittergasse 4
36037 Fulda
Telefon: (0661) 8394-16 oder -32

 

Montag bis Donnerstag   08:30 – 16:00 Uhr

Freitag                                08:30 – 12:00 Uhr


Beratungstermine nach Vereinbarung

Kontakt

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Außenstelle Neuhof

Hanauer Straße 4

36119 Neuhof

Telefon: 0661 8394-16

Dienstags von 14:00 – 16:00 Uhr



Beratungstermine nach Vereinbarung

 
Kontakt
Logo SkF




Sozialdienst katholischer Frauen e.V. 
Rittergasse 4
36037 Fulda

Telefon: (0661) 8394 - 16 und - 32

E-Mail: info@skf-fulda.de

Schutzambulanz
Schutzambulanz
Rechtliche Betreuung
Onlineberatung
Onlineberatung

Eine rechtliche Betreuung ist eine gesetzlich klar beschriebene Unterstützung und Interessenvertretung für Menschen,

Gewalt ist nie privat
Gewaltlos

Das Internet - Beratungsangebot des SkF für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.

 
 
 
Schwangerenberatung

Onlineberatung

Onlineberatung

 
Folgen von Gewalt

Häusliche Gewalt

Videos zur häuslichen Gewalt bei youtube

gewaltlos

Das Internetberatungsangebot des Sozialdienstes katholischer Frauen für Mädchen und Frauen, die häusliche Gewalt erfahren.


   Sich wehren.
   Aber nicht immer wieder.
   Weil sich grundlegend etwas
   ändern muss

 

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Rittergasse 4
36037 Fulda

Fon: (0661) 8394-10

Öffnungszeiten

Beratungsstellen in Fulda

Montag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08.00 - 12:00 Uhr
 

Außenstelle

Bad Hersfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Am Markt 19
36251 Bad Hersfeld
Fon: (06621) 17 26 40


Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Zentgraf

Außenstelle

Hünfeld

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Kirchplatz 3
36088 Hünfeld
Fon: (06652) 91 10 361

 

Ansprechpartnerin:

Frau Andrea Luley-Kempf